Step by step

Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach. Eine Aussage, die heute wie schon vor ein paar hundert Jahren Relevanz hat. Allerdings gibt es Innovationen, die uns zumindest im Sportsegment helfen, diese so verständlich menschliche Schwäche zu überwinden. In Zusammenarbeit mit google bringt Technogym eine Geräteneuheit auf den Markt, die Abhilfe schaffen soll. Nach einmaliger Anmeldung hat man unmittelbar Zugriff auf alle persönlichen Einstellungen und Social-Media-Plattformen. Während die Pfunde auf dem Laufband purzeln, lässt sich die Lieblingssendung verfolgen. Die Webcam ermöglicht, mit Freunden oder auch dem Personal Trainer zu kommunizieren. Für Fernweh geplagte bietet Google Glass zudem die Darstellung virtueller Laufstrecken.

TECHNOGYM RUN ARTIS GOOGLE GLASSES

Unity_Interface

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: