Scan Pen

Wer zur Schulzeit Eindruck schinden wollte, holte auf dem Schulhof einen dicken Kugelschreiber aus der Tasche, der mit vier verschiedenen Mienen ausgestattet war, die sich herunterschieben ließen, um in mulitcolor Klassenkameraden vor Neid erblassen zu lassen. Dieses Prinzip entwickelte man bei Cronzy weiter und entwickelte einen Hightech Stift, der Stiftekästen überflüssig macht. Einfach die gewünschte Farbe aus der unmittelbaren Umgebung per Stiftende abscannen, in der App speichern und schon zeichnet der Cronzy Pen in der entsprechenden Farbfacette. 16 Millionen Farbtöne kann das kleine Wunder abspeichern, lästiges Anmischen gehört somit der Vergangenheit an, sobald der Eintritt in den (Künstler-)Massenmarkt durch eine aktuelle Crowdfunding-Kampagne geglückt ist.

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: